Was ist Gelee Royal?

Gelee Royal 1 Kommentar , , , , , , , , , , ,

Was ist Gelee RoyalGelee Royal ist der Futtersaft von den Bienenköniginnen. Dieser wird von den Arbeiterinnen unter den Honigbienen (Apis Mellifiva) gewonnen, die damit Ihre Königinnen aufziehen. Nur wenn eine Bienenlarve mit Gelee Royal gefüttert wird, kann sich diese zu einer Bienen-Königin entwickeln.

Es ist beachtlich, wenn man sich die Lebensdauer von “normalen” Bienen mit den Bienen-Königinnen vergleicht. Während die durchschnittliche Lebenserwartung der zwanzig- bis dreißigtausend in einem Stock lebenden Arbeiterinnen und mehrere hundert Drohnen nur ein paar Monate beträgt, werden Bienen-Königinnen bis zu sechs Jahre alt.

Der Entdecker des Insulin, Dr. Frederick Banting, vertrat die Ansicht, dass Pantothensäure, ein Bestandteil des Gelee Royals, etwas mit der Erhöhung der Lebenserwartung bei Tieren zu tun haben könnte.

In Gelee Royal findet man folgende Bestandsteile: Proteine, freie Aminosäuren, Vitamine, Enzyme und Coenzyme, Lipide, Mineralstoffe und Spurenelemente, Acetylcholin, Pantothensäure und weitere essentielle Nährstoffe.

Heute sind noch nicht alle chemischen Bestandteile des Gelee Royals bekannt. Analytische, von einer Vielzahl von Forschern durchgeführte Untersuchungen haben gezeigt, dass es sich bei Gelee Royal um ein komplexes Gemisch folgender Zusammensetzung handelt:

•  Proteine: 5 fraktionierte Arten
•  Aminosäuren: Asp, Lys, Leu = Glu = Val, Pro IBID
•  Fettsäuren: 11 Arten wurden isoliert, 7 davon sind noch unbekannt

Gelee Royal ist in folgenden Produkten Produkten von Wolting-Naturprodukten enthalten: